Donnerstag, 19. Januar 2017

Diese Woche handeln die Medien-Tipps von der Neupositionierung des Spitals Tiefenau, dem Besuch der Berner Regierungspräsidentin im Spital Aarberg und Vor- und Nachteile von Kortisonsalbe.

 

> Artikel weiterlesen: Medien-Tipps der Woche
Donnerstag, 19. Januar 2017

Wer nach einer Sturzverletzung in den Notfall kommt, kann meistens erklären, was passiert ist. Es sei denn er oder sie haben sich im Schlaf verletzt. Nicht häufig – aber möglich. Das zeigt das Notfallzentrum am Inselspital in einer Studie.

> Artikel weiterlesen: Während du schliefst …
Dienstag, 17. Januar 2017

Im Rahmen ihres Präsidialjahres stattet Finanzdirektorin Beatrice Simon verschiedenen Betrieben und Institutionen im Kanton einen Besuch ab. Der erste in diesem Jahr führte sie in „ihr“ Spital. Die Seedorferin Beatrice Simon informierte sich im Spital Aarberg über den Stand der Bauarbeiten, das medizinische Angebot und den Berufsalltag der Mitarbeitenden.

> Artikel weiterlesen: Beatrice Simon besucht Spital Aarberg
Dienstag, 17. Januar 2017

Am Inselspital läuft die erste klinische Studie für eine neue Immuntherapie gegen Leukämie an. Im Labor entdeckte Antikörper sollen das Wachstum der Tumorzellen hemmen.

> Artikel weiterlesen: Immuntherapie bei Leukämie
Dienstag, 17. Januar 2017

Die geriatrische Rehabilitation wird von Belp ins neue Stadtspital verlegt und ausgebaut. Vor diesem Hintergrund wird der Standort Belp sein Angebot auf den Langzeitbereich fokussieren und entsprechend den künftigen Bedürfnissen weiterentwickeln.

> Artikel weiterlesen: Belp: Fokussierung auf Langzeitpflege
Dienstag, 17. Januar 2017

Die Insel Gruppe stärkt die Position des Spitals Tiefenau und verbessert dessen Zukunftsperspektiven mit einem Ausbau des ambulanten Angebots und der Geriatrie. Neu gibt es ein Rehabilitationsangebot für die gesamte Insel Gruppe.

> Artikel weiterlesen: Spital Tiefenau wird gestärkt
Mittwoch, 11. Januar 2017

Die Geschäftsleitung der Insel Gruppe hat Niklas Hirt zum neuen Betriebswirtschaftlichen Leiter des Spitals Tiefenau und zum Mitglied der Divisionsleitung Stadtspital gewählt. Niklas Hirt ist Stellvertreter des aktuellen Stelleninhabers Peter Gerber.

> Artikel weiterlesen: Niklas Hirt folgt auf Peter Gerber
Mittwoch, 11. Januar 2017

Die Geschäftsleitung der Insel Gruppe hat Beatrice Meier-Loosli per 1. März zur Standortleiterin des Spitals Riggisberg gewählt. Sie war zuletzt Geschäftsführerin der Adus Klinik im zürcherischen Dielsdorf.

> Artikel weiterlesen: Beatrice Meier: Neue Standortleiterin
Mittwoch, 11. Januar 2017

Die Geschäftsleitung der Insel Gruppe hat Niklas Hirt zum Betriebswirtschaftlichen Leiter des Spitals Tiefenau und Beatrice Meier-Loosli zur Leiterin des Standorts Riggisberg gewählt.

> Artikel weiterlesen: Neue Standortleitungen
Dienstag, 03. Januar 2017

Die Schweizerische Pädiatrische Onkologie Gruppe (SPOG) hat mit Roland Ammann seit dem 1. Januar 2017 einen neuen Präsidenten. Prof. Ammann ist leitender Arzt Pädiatrische Hämatologie/Onkologie der Universitätsklinik für Kinderheilkunde am Inselspital Bern. Die SPOG fördert die Forschung zugunsten von Kindern und Jugendlichen mit Krebskrankheiten.

> Artikel weiterlesen: Roland Ammann ist neuer SPOG-Präsident