Niklas Hirt folgt auf Peter Gerber

Die Geschäftsleitung der Insel Gruppe hat Niklas Hirt zum neuen Betriebswirtschaftlichen Leiter des Spitals Tiefenau und zum Mitglied der Divisionsleitung Stadtspital gewählt. Niklas Hirt ist Stellvertreter des aktuellen Stelleninhabers Peter Gerber.

Niklas Hirt, neuer Betriebswirtschaftlicher Leiter Spital Tiefenau

Der Betriebswirtschaftliche Leiter Peter Gerber verlässt das Spital Tiefenau per 31. März 2017.
Als sein Stellvertreter kennt der neugewählte Niklas Hirt den Betrieb und dessen Umfeld sehr gut. Seine Wahl garantiere Kontinuität, davon zeigt sich Divisionsleiter Hans-Peter Kohler überzeugt.


„Mit der Wahl von Niklas Hirt bekommt der Standort Tiefenau einen Betriebswirtschaftlichen Leiter, der über die nötigen Kenntnisse innerhalb der Insel Gruppe verfügt und auch das Fachwissen im Bereich Betriebswirtschaft und Führung mitbringt.“ Unter seiner Leitung werde sich das Spital weiter entwickeln und am Markt behaupten können.