28. April 2017

medizinaktuell

Ausgabe April 2017

28. April 2017

medizinaktuell

Ausgabe April 2017

28. April 2017

medizinaktuell

Ausgabe April 2017

20. April 2017

Topbewertung für Geriatrische Reha Belp

Patientinnen und Patienten der Geriatrischen Rehabilitation Belp sind sehr zufrieden. Das ergibt die nationale Patientenzufriedenheitsbefragung 2016 des ANQ.

13. April 2017

Gesundheitsuni erfolgreich gestartet

Volles Haus zum Start der Gesundheitsuniversität: Die erste Veranstaltung vom 12. April 2017 war mit rund 400 Besucherinnen und Besuchern sehr gut besucht. Der Referent war Prof. Thierry Carrel, sein Thema waren häufige Erkrankungen des Herzen und was man vorbeugend tun kann. Die erste Ausgabe der...

07. April 2017

Kinderkliniken saniert

Die anspruchsvolle Sanierung der Kinderkliniken ist abgeschlossen. Am Freitag haben Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer und der Vorsitzende Geschäftsleitung der Insel Gruppe, Holger Baumann, das Gebäude eingeweiht. Baulich und medizinisch sind die Kinderkliniken wieder auf der Höhe der Zeit.

06. April 2017

Ambulante Urologie-Sprechstunde

Neu wird im Ambulatorium des Spitals Aarberg eine Urologie-Sprechstunde angeboten. Das Angebot steht vorerst zwei Mal pro Monat zur Verfügung, jeweils am Freitagnachmittag.

06. April 2017

Neuer Chefarzt Chirurgie

Die Geschäftsleitung der Insel Gruppe hat Dr. med. Oliver Rittmeyer per 1. Mai 2017 zum Chefarzt Chirurgie des Spitals Riggisberg gewählt. Er wird Nachfolger von Dr. Marc Mettler.

04. April 2017

Neuer GAV für 18 000 Spitalangestellte

Das Personal der Berner Spitäler und Psychiatrischen Kliniken bekommt einen neuen Gesamtarbeitsvertrag. Die Sozialpartner im Berner Spitalwesen haben den „GAV Berner Spitäler und Kliniken“ unterzeichnet. Der neue GAV gilt auch für die 10 000 Mitarbeitenden und die 6 Standorte der Insel Gruppe. Insgesamt...

03. April 2017

Studie Schilddrüsen-Unterfunktion

Die Standard-Therapie bei Unterfunktion der Schilddrüse sind Tabletten, welche das Schilddrüsenhormon ersetzen. Die Ergebnisse der bisher grössten Studie zum Thema, welche heute im New England Journal of Medicine veröffentlicht werden, stellen diese Praxis nun aber infrage.