24. Juni 2020

Speichelkanal-Karzinom: Australisch-Schweizerische Studie entdeckt Untergruppen und Risikofaktoren

Einem Australisch-Schweizerischen Forschungsteam mit Beteiligung des Universitätsspitals Bern ist ein Durchbruch in der Typisierung und Prognosestellung bei Speichelkanalkrebs gelungen.

19. Juni 2020

Martin Zinkernagel neuer Co-Direktor und Chefarzt der Universitätsklinik für Augenheilkunde

Der Verwaltungsrat der Insel Gruppe hat Prof. Dr. Dr. Martin S. Zinkernagel zum Co-Direktor und Chefarzt der Universitätsklinik für Augenheilkunde gewählt. Er tritt seine Stelle am 1. Juli 2020 an und teilt sich vorerst das Amt mit dem bisherigen Direktor Prof. Dr. Dr. Sebastian Wolf.

19. Juni 2020

Professor Thierry Carrel verlässt das Inselspital und die Universität Bern

Der Klinikdirektor der Universitätsklinik für Herz- und Gefässchirurgie, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Thierry Carrel, wird die Insel Gruppe und die Universität Bern zum 31. Januar 2021 verlassen. Nach einer 25-jährigen Tätigkeit wechselt er als Direktor Weiterbildung und Forschung der Herzchirurgie zur...

12. Juni 2020

Jetzt ins Spital? Aber sicher!

Schieben Sie Ihre Untersuchung oder Behandlungen im Spital nicht auf. Die Spitäler der Insel Gruppe sind sicher und auf Sie vorbereitet.

11. Juni 2020

update-covid.ch – Wissenschaft praktisch

Für Fachleute im Gesundheitswesen: die Website update-covid.ch bietet exklusive Kommentare der Taskforce Knowledge-Management zu ausgewählten Themen. Diese Woche: "Clinical Characteristics of 58 Children With a Pediatric Inflammatory Multisystem Syndrome Temporally Associated With SARS-CoV-2”, Whittacker, E....

11. Juni 2020

COVID-19: Studie zu Folgeschäden in der Lunge

SARS-CoV-2 befällt im Rahmen der COVID-19-Erkrankung primär die Lunge. Sekundär können Schädigungen des Gefässsystems stattfinden. Noch völlig unbekannt sind die Folgeschäden von COVID-19, und es ist unklar, welche Therapien dafür geeignet sind. Die erste Studie in den wichtigsten, nationalen Zentren der...

04. Juni 2020

update-covid.ch – kommentierte Publikationen für Fachleute

Diese Woche: Erhöhte Mortalität nach chirurgischen Eingriffen bei COVID-19-Patienten

03. Juni 2020

Zentrum für seltene Krankheiten anerkannt

Ab diesem Sommer profitieren Betroffene von seltenen Krankheiten, die noch ohne Diagnose sind, von einer besseren Versorgung. Die Nationale Koordination seltene Krankheiten (kosek) hat sechs Zentren für seltene Krankheiten ihre Anerkennung ausgesprochen. Darunter ist auch das Zentrum für seltene Krankheiten...

28. Mai 2020

Taskforce Knowledge Management COVID-19 - Aktuell

Hypertension, Thrombosis, Kidney Failure, and Diabetes: Is COVID-19 an Endothelial Disease?

25. Mai 2020

Auch «natürliche Stoffe» können Ungeborene schädigen

Pflanzliche Stoffe, welche Schwangere über ihre Nahrung aufnehmen, werden von der Darmflora in chemische Substanzen zerlegt, welche teilweise die Plazentaschranke durchqueren und in den Fötus gelangen. Diese körperfremden Stoffe können dem Ungeborenen schaden, auch wenn sie «natürlichen Ursprungs» sind....