15. November 2017

medizinaktuell

Ausgabe Oktober 2017

15. November 2017

medizinaktuell

Ausgabe Oktober 2017

02. November 2017

Bio-Stents erhöhen Herzinfarkt-Risiko

Biologisch abbaubare Stents galten als Ideal-Lösung bei verengten Herzkranzgefässen. Doch statt sich in Wohlgefallen aufzulösen, führen die «Bio-Stents» paradoxerweise häufiger zu weiteren Infarkten als herkömmliche Metall-Stents. Eine Studie der Universitätsklinik für Kardiologie am Inselspital kommt dem...

31. Oktober 2017

Erste tiefe Hirnstimulation bei Depression

Ein interdisziplinäres Ärzteteam des Universitären Neurozentrums Bern hat zum ersten Mal am Inselspital eine tiefe Hirnstimulation bei Depression durchgeführt. Für die Patientin ist es die letzte Hoffnung auf Heilung.

24. Oktober 2017

25 Jahre Thrombolyse

Beim Hirnschlag zählt jede Minute, denn aufgrund einer Durchblutungsstörung drohen Teile des Gehirns abzusterben. Vor 25 Jahren wurde in der Schweiz eine neue, lebensrettende Therapie eingeführt. Diese ermöglicht es, die Durchblutungsstörung zu beheben. Wichtig ist, dass Betroffene rasch in ein...

23. Oktober 2017

Wechsel im Kader des Spitals Tiefenau

Prof. Hans-Peter Kohler tritt als Chefarzt Innere Medizin und Leiter des Spitals Tiefenau per 31. Dezember 2017 zurück. Dies als Folge seiner Wahl in den Gemeinderat von Köniz. Einen Wechsel gibt es zudem im Fachbereich Gastroenterologie: Prof. Radu Tutuian wird Chefarzt Gastroenterologie am Bürgerspital...

20. Oktober 2017

Pflege/MTT in der Konzernleitung direkt vertreten

An seiner Sitzung vom 20. Oktober hat der Verwaltungsrat der Insel Gruppe AG beschlossen, dass die Pflege/MTT nach der Übergangsphase direkt und eigenständig in der Konzernleitung vertreten sein wird. Damit ist die Pflege/MTT bei der Planung und bei den Entscheidungsprozessen zur strategischen Entwicklung der...

28. September 2017

Neue Endometriose-Behandlung?

Wieso verbessert sich Endometriose in der Schwangerschaft? Wissenschaftler des Inselspitals, HCERM Rom und BioIncept haben in der Antwort auf diese Frage neues Potenzial zur Behandlung und Prävention von Endometriose entdeckt.

20. September 2017

Wechsel an der Spitze

Neues Präsidium des Verwaltungsrats

19. September 2017

Erfolgreiches Crowdfunding

Die Universitätsklinik für Neurochirurgie am Inselspital Bern hat es geschafft: Sie hat die Crowdfunding-Kampagne zum Projekt HORAO erfolgreich abgeschlossen. Nun bereitet das HORAO-Team den Wettbewerb vor. Er soll Forscher- und Entwicklerteams weltweit dazu motivieren, ein Mikroskop zu entwickeln, das...