08. März 2021

Adrian Guggisberg wird Chefarzt im Bereich Neurorehabilitation

Die Direktion der Insel Gruppe hat Prof. Dr. med. Adrian Guggisberg zum Chefarzt der universitären Neurorehabilitation an der Universitätsklinik für Neurologie ernannt. Er tritt seine Stelle am 1. August 2021 an und übernimmt die Nachfolge von Prof. Dr. med. René Müri, der pensioniert wird.

05. März 2021

Verwachsungen im Bauch nach Operationen

Verwachsungen im Bauchraum, die etwa nach Operationen entstehen, haben oft schwerwiegende Folgen. Nun haben Forschende der Universität Bern und des Inselspitals, Universitätsspital Bern, in Zusammenarbeit mit kanadischen Forschenden entdeckt, wie sich solche Verwachsungen bilden. Die Erkenntnisse können dazu...

03. März 2021

Blasenentleerungsstörung nach Endometriose-Operation

Entleerungsstörungen der Harnblase nach Operationen von tief infiltrierender Endometriose sind relativ häufig und glücklicherweise in den meisten Fällen reversibel. In einer ausführlichen Studie am Inselspital, Universitätsspital Bern, werden zwei Prognosemerkmale für Blasenentleerungsstörungen nach...

03. März 2021

Covid-19-Forschung: Verlauf zuverlässig vorhersagen

Das Inselspital, Universitätsspital Bern und die Universität Bern starten derzeit die weltweit erste multizentrische, internationale Studie zur KI-gestützten Prognose schwerer Verläufe bei Covid-19. Die Forschungsarbeit verwendet Künstliche Intelligenz zur Auswertung umfangreicher klinischer,...

24. Februar 2021

Woche des Gehirns 2021: Gender & Brain

Die Brainweek vom 15. März bis 18. März 2021 wird online stattfinden und das Programm wird etwas kürzer ausfallen als bisher, aber nicht minder spannend sein!

18. Februar 2021

Spitalhygiene: Genaues Hinschauen zeigt Infektionshäufigkeit

Ein Forschungsteam unter Leitung des Inselspitals, Universitätsspital Bern und der Universität Bern fand einen Zusammenhang zwischen der erfassten Infektionshäufigkeit nach ausgewählten Eingriffen und dem Abschneiden in Qualitäts-Audits. Tiefere Infektionsraten nach Operationen korrelieren mit einem tiefen...

16. Februar 2021

Daniel Schmied – Standortleiter Spital und Altersheim Belp ab 1. März 2021

Daniel Schmied übernimmt ab 1. März 2021 die betriebliche Leitung des Spitals und Altersheims Belp. Als Spitalfachmann und diplomierter Spitalexperte ist Daniel Schmied seit acht Jahren am Spital Münsingen tätig, seit 2019 als Standortleiter. Er kennt damit die Bedürfnisse von Mitarbeitenden und Bevölkerung...

16. Februar 2021

Gezielte Eliminierung leukämischer Stammzellen

Die Berner Krebsforschung hat einen weiteren Mechanismus gegen Leukämie entdeckt: Einem Forschungsteam des Inselspitals, Universitätsspital Bern und der Universität Bern ist die Identifikation eines wichtigen Signalweges zur Regulierung leukämischer Stammzellen gelungen. Damit erweitern die Forschenden das...

16. Februar 2021

Neue Leitung in den Spitälern Tiefenau und Riggisberg

Ab dem 1. April 2021 übernimmt Falco Klauser (36) die Leitung des Spitals Tiefenau. Ebenfalls ab diesem Zeitpunkt leitet Remo Streit (35) das Spital Riggisberg. Auf beide warten grosse Herausforderungen: In Riggisberg wird die Neuro-Rehabilitation ausgebaut, im Tiefenauspital neu Rehabilitation angeboten.

15. Februar 2021

Alexander Radke wird Chefarzt der Chirurgischen Klinik für die Standorte Tiefenau und Münsingen

Die Direktion der Insel Gruppe hat Dr. med. Alexander Radke zum Chefarzt der Chirurgischen Klinik für die Standorte Tiefenau und Münsingen gewählt. Er tritt seine Stelle am 1. April 2021 an und folgt auf Dr. med. Beat Muggli, der eine neue Herausforderung ausserhalb der Insel Gruppe wahrnehmen wird.