02. März 2016

Nach Hirnschlag Mobilität zurückgewinnen

Die neue Förderprofessorin Laura Marchal-Crespo verbessert am ARTORG Center die roboterunterstützte Rehabilitation nach Schlaganfall.

25. Februar 2016

Bilder aus der Tiefe des Gehirns

Der Neuroradiologie des Inselspitals gelingt es in einem neuartigen Verfahren, pathologische elektrische Aktivität im Inneren des Gehirns sichtbar zu machen. Damit verbessern sie die Diagnostik von Epilepsie-Patienten.

16. Februar 2016

Frauenförderung mit BPW

Die Insel Gruppe AG und der Berner Club der internationalen Business & Professional Women (BPW) spannen für die Frauenförderung zusammen.

15. Februar 2016

Sitem-Gebäude steht Ende 2018

Das Zentrum für Translationale Medizin (Sitem) nimmt Gestalt an. Ein Berner Architekturbüro hat den Wettbewerb gewonnen.

15. Februar 2016

Überleben ohne Folge-Schäden

Wer die seltene Blutkrankheit TTP überlebt, kämpft danach mit bleibenden neurologischen Schäden. Damit dies nicht so bleibt entwickelt die Hämatologie des Inselspitals eine schnellere und Rückfall-sicherere Therapie.

11. Februar 2016

Lese-Tipp: Lebensende

Palliativpflege am Lebensende: Noch fehlen die wirtschaftlichen Anreize.

11. Februar 2016

Wechsel in der Kommunikation

Mediensprecher Markus Hächler (59) wechselt vom Inselspital ins Spital Emmental.

09. Februar 2016

Lese-Tipp: Feuer in den Adern

Neue Kombitherapie gegen Riesenzellarteriitis: Die internationale Fachwelt ist begeistert. Die Patienten ebenfalls.

09. Februar 2016

TV-Tipp: Ärzte-Verleih

Leih mir einen Arzt: Das neue Geschäftsmodell funktioniert, aber es kostet auch.

08. Februar 2016

Radio-Tipp: Palliativmedizin

Als Sonntagsgast des SRF-Regionaljournals BE/FR/VS erklärt Palliativmediziner Prof. Steffen Eychmüller, weshalb es für Gesellschaft, Wissenschaft, Medizin und Bevölkerung so enorm wichtig ist, dass der Umgang mit dem Lebensende eine grössere Wertschätzung erfährt.