Erfahren Sie mehr über die Gefahren von zu hohem, aber auch zu tiefen Blutdruck. Welche Medikamente wirken und welche Alternativen zu Medikamenten existieren, erklären Ihnen die Spezialistinnen und Spezialisten der Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin.
An den interaktiven Lerninsel erhalten Sie Tipps zur Blutdruckmessung (bringen Sie Ihr Gerät mit!). Sie können Ihren Blutdruck vor Ort messen lassen und sich über sportliche Bewegung bei hohem Blutdruck informieren.

Es wird zu folgenden Themen referiert

  • Was sind die Gefahren des hohen Blutdrucks?
    Dr. med. Manuel Blum, Oberarzt, Universitätsklinik Allgemeine Innere Medizin
  • Ist ein tiefer Blutdruck immer besser?
    Prof. Dr. med. Maria Wertli, Stv. Chefärztin, Medizinische Poliklinik
  • Welche Medikamente wirken?
    Dr. med. Caroline Rimensberger, Oberärztin Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin
  • Müssen es immer Medikamente sein?
    Prof. Dr. med. Maria Wertli, Stv. Chefärztin, Medizinische Poliklinik

Kontakt/Sprechstunde:

Prof. Dr. Maria Wertli, Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin, E-Mail, Webseite 

Die medizinische Poliklinik der Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin

Programm

Gesamtdauer des Anlasses: 2,5 h
Referate: 18.00 bis ca. 19.00 Uhr mit entsprechenden Fragerunden
Lerninseln im Foyer: ca. 19.00 bis 20.30 Uhr (Schluss des Forums)

Lerninseln

Lerninsel 1: Blutdruckmessung Tipps und Tricks

An dieser Lerninsel können Sie sich den Blutdruck messen lassen und erfahrene Fachpersonen zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten. Viele Faktoren beeinflussen den Blutdruck und können zu falsch hohen und falsch tiefen Werten führen. Sie können Ihr eigenes Gerät mitbringen und wir vergleichen die Blutdruckwerte der Geräte.
– Prof. Dr. med. Maria Wertli, Stv. Chefärztin, Medizinische Poliklinik

Lerninsel 2: Blutdruck-Regulationsstörung

An dieser Lerninsel wird überprüft ob bei Ihnen eine Blutdruck-Regulationsstörung (Orthostase Reaktion) vorliegt. Dazu werden Blutdruckwerte in verschiedenen Körperpositionen gemessen und untersucht wie der Körper auf die Veränderungen reagieren.
– Dr. med. Manuel Blum, Oberarzt, Universitätsklinik Allgemeine Innere Medizin

Lerninsel 3: Blutdruckbehandlung, wie richtig?

Tipps und Tricks bei der Blutdruckbehandlung. An dieser Lerninsel haben Sie die Gelegenheit mit Fachpersonen zu sprechen und Ihre Fragen zu diskutieren.
– Dr. med. Caroline Rimensberger, Oberärztin Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin

Lerninsel 4: Bewegung bei hohem Blutdruck: Was ist gesund?

An dieser Lerninsel können Sie zusammen mit unseren Experten der Physiotherapie ein Bewegungsprogramm zusammenstellen, das den Blutdruck positiv beeinflusst.
– Andrea Fiechter und Lea Widmer, Sporttherapeutinnen Cardio ambulant, Institut für Phyiotherapie