Gesundheitsuniversität – die Wissensplattform

Was weiss ich über meine Gesundheit? Wie kann ich sie aktiv beeinflussen? Kenne ich meine Organe wie Herz und Lunge? Was sollte ich über die Prostata wissen? Und was, wenn ich an Krebs erkranke? Wo setzt sich die Forschung für mich ein? Und wie werde ich zum mündigen Patienten?

Antworten auf diese Fragen liefert die Insel Gruppe mit ihrem neuen Bildungsangebot: An sechs nacheinander stattfindenden Abenden vermitteln Ihnen Experten verschiedener Fachgebiete medizinische und therapeutische Inhalte verständlich und nahbar. Die Weiterbildungsplattform besteht jeweils aus Referaten und interaktiven Lerninseln mit Anschauungsmaterial und Testmöglichkeiten.

Interessierte sind eingeladen, sich auf Augenhöhe mit Ärztinnen und Ärzten, Pflegefachpersonen, Forschern, Therapiefachpersonen und Fachorganisationen auszutauschen, sich rund um gesundheitliche Themen ins Bild zu setzen und sich weiterzubilden. Denn: Wissen hilft erkennen.

Wagen Sie das Abenteuer Medizin. Tauchen Sie ein in Wissenschaft und Forschung.
Entdecken Sie Unbekanntes aus Pflege und Therapie.

Und das erwartet Sie:

12. April Fitte Herzen schlagen länger

19. April Diagnose Krebs, was nun?

26. April Einmal tief einatmen

02. Mai Prostata: Was muss man(n) wissen?

09. Mai Vorausplanen fürs Ende

17. Mai Trainieren und/oder operieren?


Das Medizinmuseum Bern rückt jeweils zusätzlich zum Referat ein thematisches Objekt aus der Vergangenheit ins Rampenlicht und die Direktion Pflege/MTT informiert über Aufgaben und Mitwirkungsprojekte des Patientenrats der Insel Gruppe sowie über die Mitgliedschaft im Patientenrat.