Inselspital: Zwischenbau Baubereich 6.1

Neben dem Theodor-Kocher-Haus entsteht derzeit ein dreigeschossiges, unterirdisches Gebäude. Der so genannte «Zwischenbau» wird ab 2021 Behandlungs- und Untersuchungsräume mit Wartezimmern sowie Technikräume des Organ- und Tumorzentrums beherbergen. Zudem werden im Geschoss B weitere Veloparkplätze bereitgestellt.

Überirdisch wird eine Strasse mit Alleebäumen angelegt. Das Gebäude wird nach seiner Fertigstellung via Theodor-Kocher-Haus erreichbar sein. Die Anbindung an das Intensivbehandlungs-, Notfall- und Operationszentrum (INO) sowie an den Haupteingang erfolgt über die unterirdische Verbindung INO-BB 6.1.

«Der Zwischenbau ist der erste Schritt für den Ausbau des Theodor-Kocher-Hauses zum Organ- und Tumorzentrum sowie ein wichtiger Meilenstein zu mehr Vernetzung und besseren Synergien zwischen den Fachabteilungen», betont Roland Käser, Projektleiter Infrastruktur.

Highlights

  • Klare Strukturen, Farbgebung und Signaletik erleichtern die Orientierung.
  • Unterirdische Veloparkplätze