Nachhaltigkeit im Bereich Mobilität

Die Insel Gruppe setzt sich für eine gute und barrierefreie Erreichbarkeit ihrer Spitäler mit allen Verkehrsmitteln ein. Sämtliche Standorte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Insel Gruppe ist bestrebt, stets zeitgemässe und zukunftsfähige Mobilitätslösungen anzubieten und die Nutzung von emissionsarmen Mobilitätsformen zu unterstützen. Velofahrern stehen diverse PubliBike Stationen rund um das Insel-Areal und das Spital Tiefenau zur Verfügung sowie mehr als 2'500 Veloabstellplätze auf dem Insel-Areal.

Elektromobilität

Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Elektroautos sind sehr energieffizient, vermindern die lokalen Emissionen von Luftschadstoffen und reduzieren innerorts Lärm. Wenn sie zudem mit Strom aus erneuerbaren Quellen aufgeladen werden, können die Treibhausgasemissionen erheblich gesenkt werden. Die Schweiz hat eines der dichtesten öffentlichen Ladenetze für Elektroautos in Europa.

Die Insel Gruppe bietet den Mitarbeitenden und Besuchern an vier Standorten Ladepunkte für Elektroautos an:

  • Inselspital: 1 interne Ladestation vor der Dermatologie und 4 externe Ladestationen von Energie Wasser Bern (Move-Netz) im Insel Parking
  • Spital Tiefenau: 2 externe Ladestationen von Energie Wasser Bern (Move-Netz) bei den Parkfeldern Nr. 232 und 233
  • Spital Münsingen: 2 Ladestationen auf dem Parkplatz des Spitals
  • Spital Riggisberg: 1 Ladestation an der Mauer gegenüber Notfalleingang

Bike to work

Alljährlich nimmt die Insel Gruppe an der Aktion bike to work teil. Im Aktionsmonat legen Hunderte von Mitarbeitenden ihren Arbeitsweg mit dem Fahrrad zurück. Diese rege Teilnahme beschert der Insel Gruppe gesamtschweizerisch jeweils einen Platz unter den ersten Zehn.

 

 

PubliBike

Seit 2019 arbeitet die Insel Gruppe mit dem nationalen Veloverleihsystem von PubliBike zusammen. Mitarbeitende können zu günstigen Konditionen rund um die Uhr Velos und E-Bikes ausleihen. Über 1300 Angestellte der Insel Gruppe haben bereits ein vergünstigtes Abo gelöst. Aktuell gibt es fünf PubliBike Stationen rund um das Inselspital und eine Station beim Spital Tiefenau