Medienmitteilungen

Offizielle Medienmitteilungen der Insel Gruppe AG ab 1.1. 2016.

Für ältere Medienmitteilungen besuchen Sie bitte das durchsuchbare Archiv.

14. Februar 2019

Hohe Wirksamkeit von kombinierten Medikamenten bei Krebs

Neue Krebsmedikamente müssen bei der Zulassung oft nur gegen ein anderes Medikament bestehen, aber nicht gegen mehrere. Dies führt zu ungenügenden Vergleichsmöglichkeiten und erschwert die bestmögliche Therapie für Krebspatientinnen und -patienten. Forschende unter Beteiligung der Universität Bern und des...

13. Februar 2019

Sanierung sichert Zukunft des Spitals Tiefenau

Mit gebäudetechnischen Sanierungen von 11,3 Millionen Franken sichert die Insel Gruppe den nachhaltigen Betrieb des Spitals Tiefenau. Die Sanierungsmassnahmen werden im Zeitraum von 2019 – 2021 umgesetzt, der Spitalbetrieb läuft während dieser Zeit uneingeschränkt weiter.

12. Februar 2019

«Parkinson-Professur» am Inselspital Bern

Egg bei ZH/Bern, 12. Februar 2019 – An der Universitätsklinik für Neurologie am Inselspital Bern wurde eine «Parkinson-Professur» geschaffen. Ziel ist die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit im Bereich Parkinson im Klinikalltag und das Vorantreiben der Forschung zu Parkinson. Parkinson Schweiz hat...

01. Februar 2019

Bernhard Pulver: neuer VR-Präsident der Insel Gruppe

Die Aktionäre der Insel Gruppe AG haben an ihrer ausserordentlichen Generalversammlung vom 1. Februar 2019 Dr. iur. Bernhard Pulver (53) zum neuen Verwaltungsratspräsidenten gewählt. Er übernimmt die Nachfolge von Dr. h.c. Uwe E. Jocham (55), der bis zur ordentlichen Generalversammlung im Juni Mitglied des...

31. Januar 2019

Vokabeln können im Tiefschlaf gelernt werden

Forschende der Universität Bern konnten zeigen, dass in gewissen Phasen des Tiefschlafs neue Vokabeln einer Fremdsprache gelernt und nach dem Aufwachen unbewusst erinnert werden können. Dabei sind Hirnstrukturen aktiv, die auch beim Lernen im Wachzustand beteiligt sind.

29. Januar 2019

Zellmetabolismus als Schlüssel gegen allergische Hautkrankheiten?

Forschende der Universitätsklinik für Dermatologie am Inselspital haben eine Zellverwandschaft entdeckt, welche die Behandlung allergischer Hauterkrankungen wie Neurodermitis verbessern könnte. Ihre Entdeckung veröffentlichten sie in «Science Immunology».

25. Januar 2019

Kinderkliniken patientenfreundlich bemalt

Dschungelabenteuer, Meereswelten und Pusteblumenwiesen grüssen ambulante Patientinnen und Patienten in den Kinderkliniken am Inselspital. Die neue Wandbemalung bringt nach der Sanierung nicht nur Farbe ins Spital. Sie soll neugierig machen und Ängste reduzieren.

21. Januar 2019

Neu im Seeland: Dialysezentrum in Aarberg

Mit der Eröffnung eines Dialysezentrums in Aarberg schafft die Insel Gruppe AG ein neues Angebot im Seeland. Für betroffene Patientinnen und Patienten ist die spezialisierte Dienstleistung damit neu auch in der Region verfügbar.

11. Januar 2019

Wirksame Therapie gegen seltene Blutkrankheit

Wer einen akuten Schub der seltenen Krankheit TTP überlebt, kämpft danach oft mit bleibenden, v. a. neurologischen Schäden. Eine internationale Studie unter Beteiligung der Universitätsklinik für Hämatologie des Inselspitals Bern konnte nun die Wirksamkeit einer innovativen Therapie bestätigen.

09. Januar 2019

Leitungswechsel in Belp und Aarberg

An den Standorten Belp und Aarberg kommt es zu Neubesetzungen und Mutationen: Neuer Standortleiter Spital und Altersheim Belp wird Niklas Hirt, Standortleiter Spital Aarberg wird Danny Wey.