Die Mitglieder des Verwaltungsrats

Joseph Rohrer, Präsident

Joseph Rohrer ist Inhaber der Praxis Gruppe Schweiz AG und der Beratungsgesellschaft JBR HealthCare Group AG, die im Bereich Management von Krankenhäusern agiert. Er ist unter anderem ehemaliger Vorsitzender der Geschäftsführung des Universitätsklinikums Giessen und Marburg GmbH und Chief Operating Officer bei der Privatklinikgruppe Hirslanden. Verwaltungsratspräsident Joseph Rohrer bringt langjährige Erfahrung als Experte im Gesundheitsbereich mit.

Anne-Geneviève Bütikofer

Anne-Geneviève Bütikofer, Juristin, leitet seit 2011 das Generalsekretariat der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH mit rund 90 Mitarbeitenden und über 40 000 Verbandsmitgliedern. Zuvor war sie unter anderem Leiterin der Gesundheitsdirektion des Kantons Genf und leitete im Eidgenössischen Departement des Äusseren den politischen Dienst für grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Anne-Geneviève Bütikofer ist ausgewiesene Spezialistin auf dem Gebiet des Verbandswesens und bringt wertvolle Erfahrungen in den Bereichen Politik, Verwaltung und Führung mit.

Michèle Etienne, Dr. rer. pol.

Michèle Etienne hat an der Universität Bern in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre promoviert. Seit 1999 ist sie Mitinhaberin von Innopool AG, Führungskompetenz im Gesundheitswesen, welche im Bereich Strategie- und Organisationsberatung sowie in der Suche von Schlüsselpersonen tätig ist. Sie ist eine fundierte Kennerin des Gesundheitswesens und verfügt über ein breites Netzwerk zu Entscheidungsträgern in Wirtschaft und Politik. Darüber hinaus ist sie Mitglied im Verwaltungsrat der sitem-insel AG, der Bernerland Bank AG sowie Stiftungsrätin der BVG Sammelstiftung SwissLife.

Kurt Grüter

Kurt Grüter, ausgewiesener Fachmann im Bereich Finanzcontrolling und Unternehmensführung, schloss sein Volkswirtschaftsstudium an der Universität St. Gallen ab. Er war von 1998 bis zu seiner Pensionierung Ende 2013 Direktor der Eidgenössischen Finanzkontrolle. Von 1997 bis 2005 amtierte er zudem als Verwaltungsrat der SUVA. Zuvor bekleidete er während elf Jahren das Amt eines Vizedirektors in der Eidgenössischen Finanzverwaltung. Kurt Grüter bringt eine breite Erfahrung mit und ist (inter)national vernetzt.

Daniel Hoffet

Daniel Hoffet ist praktizierender Rechtsanwalt und Partner einer Anwaltskanzlei in Biel. Sein Studium hat er an der Universität Bern absolviert. Daniel Hoffet hat langjährige Erfahrung in der strategischen Führung von Spitälern. Vor seiner heutigen Funktion war er unter anderem Verwaltungsratspräsident des Spitals Aarberg und der Spital Netz Bern AG. Daniel Hoffet übt weitere Verwaltungsratsmandate aus und ist Präsident der Gesellschaft zu Mittellöwen Bern.

Christian Leumann, Prof. Dr.

Christian Leumann, ehemaliger Vizerektor Forschung, hat per August 2016 das Amt des Rektors der Universität Bern übernommen. In dieser Funktion ist er ex offizio Mitglied des Verwaltungsrats der Inselspital-Stiftung. Seit 1993 ist er als ordentlicher Professor für bioorganische Chemie am Departement für Chemie und Biochemie der Universität Bern tätig, das er von 2003 bis 2006 leitete. Seit 2011 gehörte er als Vizerektor Forschung der Universitätsleitung an. Er ist langjährig engagiert im Schweizerischen Nationalfonds.

Marc Müller, Dr. med.

Marc Müller, Facharzt FMH für Allgemeine Innere Medizin und Hausarzt seit mehr als 30 Jahren, betreibt seit 1995 eine Gemeinschaftspraxis in Grindelwald und engagiert sich seit über 25 Jahren in den verschiedensten Gremien für die Belange der Hausarztmedizin. 2009 war er Gründungsmitglied des Berufsverbandes mfe Haus- und Kinderärztinnen Schweiz, den er bis Ende 2016 präsidiert hat. Nebst dem gesamten Spektrum der Hausmedizin beschäftigt er sich auch mit Manueller Medizin und Sportmedizin. Seit 2012 ist er Beirat im Fachbereich Gesundheit der Fachhochschule Bern.

Jochen Werner, Prof. Dr. med.

Jochen Werner, Hochschuldozent und Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, ist seit Oktober 2015 Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Essen. Er hat fundierte Erfahrung im Bereich Neustrukturierung des Spitalwesens. So begleitete er als Studiendekan der Medizinischen Fakultät von 2004 bis 2006 die Fusionierung und Privatisierung der Universitätsklinika Giessen und Marburg, wo er von 2011 bis 2015 als Ärztlicher Geschäftsführer tätig war. Jochen Werner ist Gründungsinitiator des Deutschen Studienzentrums für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie.

Der Regierungsrat hat den Verwaltungsrat der Insel Gruppe AG per 29.06.2016 für eine zweijährige Amtsperiode gewählt. Er ist personell identisch mit dem Verwaltungsrat der Inselspital-Stiftung und der Spital Netz Bern AG.