Eröffnung NeuroTec 14.09.2021: Photogalerie

NeuroTec-Loft
Die "Forschungswohnung"
NeuroTec-Loft: Schlafzimmer uns High-tech-Schlaflabor
sitem-insel: Die Plattform für translationale Forschung auf dem Insel Campus beherbergt, vernetzt und betreut NeuroTec.
Simon Rothen, CEO sitem-insel bei der Begrüssung der Gäste und Teilnehmenden an der Eröffnung NeuroTec
Prof. Claudio Bassetti erläutert die Bedeutung der Langzeitbeobachtung in der Forschung zu Diagnose, Monitoring und Therapie neurodegenerativer Erkrankungen.
Prof. Claudio Bassetti war einer der zentralen Ideengeber und Visionär hinter der Gründung von NeuroTec. Ihm verdankt Bern den derzeitigen Spithenplatz in der Neurologie weltweit.
Regierungsrat Christoph Ammann, Promotor eines wettbewerbsstarken Medizinalstandortes Bern.
Prof. Dr. Bernhard Pulver, VR-Präsident Insel Gruppe in seiner Begrüssungsrede am Anlass der NeuroTec-Eröffnung.
Regierungsrat Christoph Ammann, Unterstützer des Medizinalstandorts Bern und der translationalen Plattform sitem-insel gibt seiner Freude Ausdruck, dass mit NeuroTec eine Forschungsinfrastruktur geschaffen wurde, genau wie dies mit der Gründung von sitem-insel beabsichtigt war.
Prof. Dr. Dr. Kaspar Schindler, Direktor NeuroTec und Schlaf-, Wach-, Epilepsiezentrum SWEZ
Regierungsrat Pierre Alain Schnegg betont die zukunftsweisende Ausrichtung der Forschungsplattform NeuroTec, die darauf abzielt, Technologien zu entwickeln, die Diagnose, Monitoring und Therapie zunehmend aus dem Spital nach Hause verlagern werden.