Medienmitteilungen

Offizielle Medienmitteilungen der Insel Gruppe AG ab 1.1. 2016.

Für ältere Medienmitteilungen besuchen Sie bitte das durchsuchbare Archiv.

11. Januar 2019

Wirksame Therapie gegen seltene Blutkrankheit

Wer einen akuten Schub der seltenen Krankheit TTP überlebt, kämpft danach oft mit bleibenden, v. a. neurologischen Schäden. Eine internationale Studie unter Beteiligung der Universitätsklinik für Hämatologie des Inselspitals Bern konnte nun die Wirksamkeit einer innovativen Therapie bestätigen.

09. Januar 2019

Leitungswechsel in Belp und Aarberg

An den Standorten Belp und Aarberg kommt es zu Neubesetzungen und Mutationen: Neuer Standortleiter Spital und Altersheim Belp wird Niklas Hirt, Standortleiter Spital Aarberg wird Danny Wey.

28. Dezember 2018

Neuer Geburtenrekord in den Spitälern der Insel Gruppe

2 401 Kinder kamen 2018 in den Spitälern der Insel Gruppe zur Welt – 1 976 in der Frauenklinik in Bern und 425 im Spital Münsingen (Stand: 28. Dezember 2018 / 12.00 Uhr). Die Frauenklinik kommt damit auf die höchste Geburtenzahl seit 41 Jahren.

17. Dezember 2018

Insel Gruppe AG beschliesst Sparmassnahmen

Der wirtschaftliche Druck in der Gesundheitsbranche zwingt die Insel Gruppe AG zu weiteren ökonomischen Verbesserungsmassnahmen. Trotz steigenden Patientenzahlen sind Massnahmen wie die Optimierung des Einkaufs und der Bewirtschaftung des Geräteparkes, eine weitere Priorisierung von Projekten und...

14. Dezember 2018

Inselspital: Plastische Chirurgie gewinnt Gleichstellungspreis

Der diesjährige Prix Lux der Universität Bern geht an die Universitätsklinik für Plastische Chirurgie am Inselspital. Ausgezeichnet werden Chefarzt Mihai Constantinescu und sein Team für ihr Engagement für Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

16. November 2018

Insel Gruppe verkauft Beteiligungen

Die Lindenhofgruppe übernimmt die Anteile der Insel Gruppe an der City Notfall AG und an der Localmed Aare AG per 15. November 2018. Die Lindenhofgruppe wird damit Alleinaktionärin der beiden Unternehmen. Die Insel Gruppe konzentriert ihre Aktivitäten auf das Kerngeschäft an ihren sechs Standorten.

06. November 2018

Kurztherapie kann Suizidrisiko reduzieren

Eine in Bern entwickelte Therapie nach Suizidversuch reduziert das Risiko weiterer suizidaler Krisen markant. Nun hat eine Studie unter Leitung der London School of Economics zudem die Kostenwirksamkeit des Ansatzes bestätigt.

02. November 2018

Neuartige Leukämie- und Lymphomtherapie verfügbar

Am 22. Oktober 2018 wurde in der Schweiz eine innovative Immuntherapie zugelassen, die bei Rückfällen von Leukämien und Lymphknotenkrebs eingesetzt werden kann. Das Inselspital bietet seit Anfang der Woche als erstes Spital den Betroffenen die neue Behandlung mit eigenen Immunzellen an.

31. Oktober 2018

Medizinbereich Stadtspital/Landspitäler

Gemeinsam mit der neuen Angebotsstrategie hat die Insel Gruppe eine Organisationsentwicklung initiiert. Im Kerngeschäft werden über die nächsten Jahre Medizinbereiche geschaffen. Als erstes wird per 1. Januar 2019 der Medizinbereich Stadtspital/Landspitäler umgesetzt.

25. Oktober 2018

Weniger vorbeugende Medikamente auf der Intensivstation

Kritisch kranke Patientinnen und Patienten erhalten auf der Intensivstation häufig ein Magenschutzmedikament, um Magendarmblutungen vorzubeugen. Doch die Prophylaxe scheint weniger zu bewirken als vermutet, so eine grosse internationale Studie mit Beteiligung des Inselspitals.