Jahr der Pflegefachpersonen und Hebammen

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat anlässlich des 200. Geburtstages von Florence Nighingale 2020 das Jahr der Pflegefachpersonen und Hebammen ausgerufen. Florence Nightingale begründete mit der Eröffnung der «Nightingale School of Nursing» die moderne Pflege. Die Insel Gruppe will im Kampagnenjahr ihre Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitenden in der Pflege und Geburtshilfe ausdrücken. Die Pflege macht mit knapp 38% der Vollzeitstellen die grösste Berufsgruppe der Insel Gruppe aus. Sie erbringt täglich rund um die Uhr fachkompetente, individuell angepasste und ressourcenorientierte Dienstleistungen und hat eine enorme Bedeutung für das Gesundheitswesen.

Pflegefachpersonen über ihre tägliche Motivation

Pflegefachpersonen aus verschiedenen Abteilungen der Insel Gruppe beschreiben, mit welcher Motivation sie sich tagtäglich um Kranke und Verletzte kümmern oder sich für die Entwicklung ihres Fachbereiches engagieren.

Video zum internationalen Hebammentag

Das Internationale Jahr der Pflegefachpersonen und Hebammen 2020 bietet Gelegenheit, verstärkt auf den wertvollen Beitrag der Mitarbeitenden dieser Berufsgruppen in der Gesundheitsversorgung aufmerksam zu machen, ihnen gegenüber Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen und ihnen herzlich zu danken für alles, was sie täglich leisten.

Ulrich von Allmen, Direktor Pflege/MTT

Nutzen wir als Insel Gruppe das Internationale Jahr der Pflegefachpersonen und Hebammen, um Strukturen und Prozesse so zu gestalten, dass Pflegefachpersonen und Hebammen ihr volles Potenzial einsetzen können zugunsten einer besseren Betreuung von Patientinnen, Patienten und Angehörigen.

Karin Ritschard Ugi, Leiterin Kernbereiche Direktion Pflege/MTT