Nachhaltigkeit im Bereich Infrastruktur und Areal

Die Insel Gruppe betreibt ein nachhaltiges Immobilienmanagement, das den gesamten Lebenszyklus der Infrastruktur umfasst. Sie erstellt ihre Gebäude und deren Ausstattung nach nachhaltigen Grundsätzen. Beispielsweise wird das neue Spitalgebäude BB12 nach Minergie-P-Eco Standard gebaut.

Die Grünräume des Inselspitals stehen allen als Erholungs- und Aufenthaltsort offen. Dem Garten-Team ist die naturnahe Gestaltung der Grünanlagen und das Schaffen von Lebensräumen für Tiere wichtig. Das Insel-Areal wurde 2015 von der Stiftung Natur und Wirtschaft für die naturnahe Umgebungsgestaltung ausgezeichnet. Im 2019 erhielt auch das Spital Tiefenau diese Zertifizierung.