Medienmitteilungen

Hier finden Sie die Medienmitteilungen der Insel Gruppe AG ab Januar 2016.

Für ältere Medienmitteilungen besuchen Sie bitte unser Archiv.

03. Mai 2016

Insel Gruppe AG: Trotz guter Gesamtleistung negatives Jahresergebnis

Erstmals seit Einführung der neuen Spitalfinanzierung 2012 schreibt die Insel Gruppe AG rote Zahlen. Grund ist ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts.

02. Mai 2016

140 Flüchtlinge starten am GP

Mit Crowdfunding starten 140 Asylsuchenden am Grand Prix von Bern. Das Interesse bei den Flüchtlingen ist gross.

28. April 2016

Chirurgen-Duo rettet Kind im Mutterleib

Bern/Lausanne: Zwei routinierte Chirurgen aus der Frauenklinik Inselspital und der Frauenheilkunde CHUV erschliessen einen neuen Bereich der intrauterinen Operationen. In einer Not-OP veröden die Ärzte erstmals einen Lungentumor und retten so den Fötus. Der Junge kommt gesund zur Welt.

27. April 2016

Inselspital: beliebter Arbeitgeber

Erneut gehört das Inselspital Bern zu den beliebtesten Arbeitgebern im Gesundheitssektor.

12. April 2016

Zusammenarbeit Bern-Tessin

Verstärkte Spitalzusammenarbeit zwischen Bern und dem Tessin: Das Universitätsspital Bern (Inselspital) und das Kantonsspital Tessin (EOC) haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen.

11. April 2016

Naegeli-Preis für Adrian Ochsenbein

Der Krebs-Spezialist Prof. Adrian Ochsenbein vom Inselspital Bern wird erneut ausgezeichnet: Zusammen mit dem Zürcher Hämatologen Markus Manz erhält er den mit 200'000 Franken dotierten Otto-Naegeli-Preis 2016.

04. April 2016

Berner Herzchirurg geht nach Genf

PD Dr. med. Christoph Huber von der Universitätsklinik für Herz- und Gefässchirurgie des Inselspitals Bern wird per 1. Mai 2016 Chefarzt und Klinikdirektor am Genfer Universitätsspital (HUG).

18. März 2016

Knie- und Hüftarthrose: Welche Schmerz-Medis helfen?

Gemäss einer in "Lancet" publizierten Berner Studie wirkt Paracetamol nicht besser als Placebo gegen Arthrose-Schmerzen.

17. März 2016

Darmbakterien der Mutter stärken das Neugeborene

Die Immunstärkung Neugeborener beginnt bereits im Bauch der Mutter. Die Darmforschungsgruppe von Inselspital und Uni Bern hat diese Erkenntnis soeben in der renommierten Fachzeitschrift „Science“ publiziert.

16. März 2016

GP Bern: Drinnen und draussen vorbereitet

Leerer Magen und verbrannte Haut – nicht die besten Voraussetzungen für einen Lauf. Das dritte GP Symposium informiert Läuferinnen und Läufer über die richtige Ernährung und ausreichenden Sonnenschutz als wichtige Rahmenbedingungen.