Study of eating patterns with a smartphone app and the metabolic effects of time restricted feeding (TRF) in the metabolic syndrome – An open-label randomized controlled trial of TRF vs regular dietary advices

Studienleiter Prof. Dr. med. Nicolas Rodondi
Ziel der Studie Die Studie untersucht mit Hilfe einer Smartphone Applikation (App) den Ernährungsrhythmus bei Jugendlichen und Erwachsenen. Mit der App ist es möglich, alle Lebensmittel und Getränke die im Alltag eingenommen werden zu fotografieren. Im Anschluss werden wir auswerten, ob eine zeitlich begrenzte Nahrungsmittelaufnahme (time restricted feeding, TRF) positive Auswirkungen auf das metabolische Syndrom hat.
Kriterien für Studienteilnahme
  • Männlich
  • Weiblich
  • mind. 18 Jahre alt
  • Im Besitz von eine Smartphone, dass mit der App kompatibel ist
  • Nicht teilnehmen dürfen schwangere und stillende Frauen und Personen die auf Grund ihres Berufes Nachtdienste leisten müssen
Vorteile aus der Teilnahme Die Teilnahme an der Studie konnte Ihnen möglicherweise Informationen zu Ihren Ernährungsgewohnheiten, Ihrem Schlafrhythmus, Ihrer körperlichen Aktivität, sowie ihren Blutwerten liefern. Zudem konnte Ihnen die Interventionsphase möglicherweise helfen Ihr Gewicht zu stabilisieren, deine Lipidwerte, sowie den Glukosestoffwechsel zu verbessern und eine mögliche Beeinträchtigung der Leber zu verringern.
Art der Studie  -
Aufwand für Teilnehmer  -
Aufwandsentschädigung Auslagen wie Reisespesen, die nur durch die Teilnahme bedingt sind, werden wir Ihnen gegen Vorlegen der Originalbelege vergüten. Ausserdem erhalten Sie einen Pauschalbetrag für die Nutzung des Datenvolumens Ihres Smartphones (10.- pro begonnener Monat) sowie einen 30.- Geschenkgutschein zum Dank für Ihre Teilnahme
Allgemeine Hinweise Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahren, die ein Smartphone besitzen welches kompatibel mit der in der Studie genutzten App ist (iOs oder Android). Nicht teilnehmen dürfen schwangere und stillende Frauen und Personen die auf Grund ihres Berufes Nachtdienste leisten müssen.
Ort der Durchführung Inselspital
Kontaktperson Studienteam +41 31 632 00 69, swisschronofood@insel.ch
Hinweis zur Kontaktaufnahme  -
Bemerkungen

www.swisschronofood.ch