Aktuell

Artikel weiterlesen: Inselspital: Weniger CTs nach Hirnblutungen nötig
Insel Gruppe

Inselspital: Weniger CTs nach Hirnblutungen nötig

Nach der Operation eines Subduralhämatoms wird routinemässig eine Computertomographie des Kopfes zur Kontrolle durchgeführt. Dies verleitet jedoch zu weiteren, unnötigen Operationen und ist mit höheren Kosten und höheren Komplikationsraten verbunden, ohne erkennbaren Nutzen für die Patientinnen und Patienten. >

Artikel weiterlesen: Medienspiegel
Insel Gruppe

Medienspiegel

Was die letzten Tage aufgefallen ist – in den Zeitungen, im Fernsehen und online.>

Artikel weiterlesen: Ivan Gusachenko gewinnt HORAO
Insel Gruppe

Ivan Gusachenko gewinnt HORAO

An der HORAO-Konferenz vom 14. März 2019 haben die Jury und das Publikum das Siegerprojekt gekürt. Ivan Gusachenko aus Frankreich hat den globalen Crowdsourcing-Wettbewerb und damit USD 35 000 gewonnen. Sein vielversprechender Lösungsvorschlag soll nun zur Marktreife gebracht werden, damit Hirntumore künftig >

Artikel weiterlesen: Insel Gruppe: Geschäftsjahr 2018 mit rückläufigem Gewinn
Insel Gruppe

Insel Gruppe: Geschäftsjahr 2018 mit rückläufigem Gewinn

Im Geschäftsjahr 2018 hat die Insel Gruppe einen Konzerngewinn von CHF 12.1 Mio. erzielt (Vorjahr CHF 21.1 Mio.). Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) beläuft sich auf CHF 103.3 Mio. (EBITDA-Marge 6.2 %). Die Insel Gruppe hat sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich mehr Patientinnen >

alle anzeigen